Was ist Gelee Royal und welche Effekte verspricht der Futtersaft der Bienenkönigin?

Royal Gelee supplements

Royal Gelee

Der Name “Gelee Royal” kommt nicht von ungefähr: “Gelee” aufgrund der Konsistenz, “Royal” deshalb, weil die Bienen damit ihre geschätzte Königin füttern. Was für das royale Bienenoberhaupt gut genug ist, soll auch beim Menschen positive Effekte mit sich bringen. Deshalb wird Gelee Royal häufig als “Superfood” bezeichnet.

Gelee Royal ist reich an Nährstoffen

Der feine Futtersaft ist zu 100% organisch, außerdem enthält er mehrere wertvolle Stoffe, darunter zum Beispiel:

– Aminosäuren
– Eiweiße
– Fette
– Mineralstoffe
– Vitamine
– Kohlenhydrate vom Fruchtzucker

Da schon “einfachem” Honig positive Effekte nachgesagt werden, zum Beispiel als Hausmittel bei Erkältungen, ist es keine große Überraschung, dass der noch feinere Futtersaft ebenfalls viele positive Wirkungen mitbringen soll. Bis dato gibt es aber wenige bis gar keine empirischen Studien, die das belegen könnten. Stattdessen wird Gelee Royal vor allem anhand von Erfahrungsberichten oder Tests an Tieren sowie im Labor positiv bewertet. Anhand dieser werden dem Saft unter anderem diese Effekte nachgesagt:

– Fördert die natürlichen Selbstheilungskräfte
– Stärkt das Immunsystem
– Lindert chronische Verdauungsstörungen
– Könnte Unverträglichkeiten gegenüber Nahrungsmitteln mindern
– Lindert Beschwerden in den Wechseljahren
– Hebt bei Männern den Testosteronspiegel

In der Kosmetik wird Gelee Royal eingesetzt, um natürliche straffende Effekte auf der Haut zu erzielen und somit für ein vitales Äußeres zu sorgen.

Gelee Royal Supplements zur Stärkung vom Immunsystem und als Testosteronbooster

Mit einer Zusammensetzung aus etwa 60 bis 70 Prozent Wasser sowie mit zwischen 10 bis 20 Prozent Anteilen, die Proteinen und Aminosäuren zugeschrieben werden dürfen, ist Gelee Royal ausgesprochen vielseitig. In einer Studie (http://www.iasj.net/iasj?func=fulltext&aId=47761) wurde beobachtet, dass eine dreimonatige, kontinuierliche Einnahme von Gelee Royal als Nahrungsergänzung den Testosteronspiegel um bis zu 20 Prozent erhöhen könnte. Der feine Saft hilft damit unter Umständen starken Männern noch mehr Manneskraft zu erlangen.

Bei einer an Tieren durchgeführten Studie (https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/20538419) ließen sich Indizien feststellen, dass das Gelee Royal mitunter auch die männliche Fruchtbarkeit steigert. Denkbar ist, dass der natürliche, hohe Anteil von Zink, gepaart mit den vielen verschiedenen Aminosäuren, einen positiven Effekt auf den Hormonhaushalt von Männern bewirkt. Seit jeher gilt Zink als ein natürlicher Testosteron Booster, der die Hormonproduktion ankurbeln kann, wenn er vom Organismus unverändert und in möglichst hohen Anteilen aufgenommen wird. Da Gelee Royal noch weitere Vitamine und Proteine liefert, sind positive Wechselwirkungen zwischen den einzelnen Inhaltsstoffen denkbar.

Genau das macht Gelee Royal zu einer weiteren Option im Bodybuilding. Supplements sind in diesem Bereich keine Mangelware, attraktiv könnte Gelee Royal vor allem deshalb sein, weil es eine natürliche Alternative zu anderen Nahrungsergänzungsmitteln darstellt. Der geringe Anteil an Fetten trifft auf eine hohe Konzentration von Proteinen, was dem Muskelwachstum und -erhalt förderlich ist. Zusammen mit der eventuell eintretenden Steigerung des Testosteronhaushalts, könnte Gelee Royal nicht nur für mehr Energie beim Training sorgen, sondern auch der Muskulatur wichtige Nährstoffe zuführen.

Die positive Wirkung führen Forscher, die an ersten Ergebnissen beteiligt waren, vor allem auf das Protein Royalicin zurück. Selbiges soll die Produktion von neuen, starken Immunzellen begünstigen und außerdem die Ausbreitung von Bakterien eindämmen. Aus diesem Grund könnte Gelee Royal das Immunsystem stärken, während zugleich die körpereigenen regenerativen Kräfte profitieren. Da Gelee Royal zugleich Antioxidantien enthält, werden viele freie Radikale im Organismus effizient neutralisiert.

Selbst ausprobieren und Erfahrungen sammeln

Die wissenschaftliche Lage ist mit Hinblick auf Gelee Royal immer noch eher spärlich gesät. Empirische, replizierbare Ergebnisse fehlen, viele Tests widmen sich nur einzelnen Inhaltsstoffen oder erfolgten im Labor beziehungsweise an Tieren. Dennoch ist der natürliche Saft in den vergangenen Jahren stärker in den Fokus gerückt, vor allem aufgrund seiner “gesunden” Zusammensetzung mit hohem Wasseranteil, vielen Proteinen und noch mehr Aminosäuren sowie Vitaminen. Deshalb gibt es mittlerweile auch Gelee Royal Nahrungsergänzungsmittel, die damit werben, ein besseres, allgemeines Wohlbefinden oder beispielsweise einen erhöhten Testosteronspiegel zu bewirken.

Vermutungen existieren sogar dahingehend, dass das Gelee Royal die Sehfähigkeit verbessern oder den Cholesterinspiegel senken könnte – selbiges gilt für den Blutzucker. Bis tatsächlich eindeutige wissenschaftliche Beweise existieren, wird aber noch etwas Zeit vergehen. Bis dahin kann sich jeder selbst einen Eindruck von Gelee Royal verschaffen und beobachten, ob der feine Saft, der sonst von Bienen an ihre Königin verfüttert wird, im eigenen Organismus positive Effekte heraufbeschwört – zum Beispiel bei/gegen Erkältungen oder für Sportbegeisterte, die ihr Muskelwachstum und ihre Leistungskraft natürlich fördern möchten.

 

       

Wie hat dir dieser Ratschlag gefallen?
[Gesamt: 3   Durchschnitt:  5/5]